Bild "Wir:wir-01.png"

Bild "Wir:wir-02.png"

Bild "Wir:wir-03.png"

Stellenangebote


Stellenangebote im Tätigkeitsfeld „Pädagogik“


Die Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V. sucht aktuell für diese Bereiche neue Mitarbeiter*innen:


- Jugendwohngruppe Bockenem, 8 Plätze für Jugendliche ab 14 Jahren, Schichtdienst,
  Pädagogische Teamarbeit

Stellenausschreibung


Die Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V. sucht zum 01.11.´19 oder später zur Verstärkung unseres Teams einer Jugendwohngruppe (Schwerpunkt ab 14 Jahren, Verselbständigung) mit 8 Plätzen eine*n

Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in (Diplom/ Bachelor) (w/m/d)


Eine Einstellung erfolgt im Rahmen einer zunächst auf 1 Jahr befristeten Vollzeitstelle mit 38,5 Wochenstunden.

Unsere Arbeit ist stark von der systemischen Beratung und deren Methoden geprägt. Wir verstehen uns als Chancengeber für junge Menschen und deren Familien, damit die Teilhabe an der Gesellschaft sichergestellt werden kann.

Sie sind genau der*die Richtige für uns, wenn Sie:

- Einen staatlichen Abschluss als Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in mitbringen
- Über erste Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe verfügen
- Gerne mit anderen zusammenarbeiten, aber auch selbstständig und flexibel arbeiten wollen
- Geduld mitbringen und Jugendliche in ihrer Lebenswelt fördern, unterstützen und verselbständigen wollen
- Mit Herz und annehmender Haltung Ihre Arbeit gestalten

Wir bieten Ihnen:

- Zusammenarbeit mit engagierten und erfahrenen Kolleg*innen
- Ein achtsames und fehlerfreundliches Betriebsklima
- Ein spannendes Arbeitsfeld, ein fachlich anspruchsvolles Niveau und Unterstützung durch eine Bereichsleitung
- Eine ansprechende Vergütung nach Tarifvertrag der Diakonie in Niedersachsen (E8/E9, TV-DN)
- 30 Tage Erholungsurlaub
- Eine (prozentuale) Jahressonderzahlung
- Regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
- Teilhabe an Netzwerkarbeit, zum Beispiel mit einer Förderschule und/oder Kinder- und Jugendpsychiatrischen
  Praxis
  

Wir wünschen uns von Ihnen:

- Einen liebevollen, wertschätzenden aber auch konsequent-verlässlichen Umgang mit den Jugendlichen
- Zugewandte Mitarbeit und Engagement im pädagogischen Team
- Kompetenz und Ressourcen für die pädagogisch-therapeutische Alltagsgestaltung mit den Jugendlichen
- Übernahme von Nachtbereitschaften im Wechsel mit den Kolleg*innen
- Verlässliche Ausführung des allg. Berichtswesens, administrativer Tätigkeiten und Dokumentationen

Die Jugendwohngruppe liegt in Bockenem in Südniedersachsen in einem sehr guten Wohnumfeld und unmittelbarer Nähe zu unserer Geschäftsstelle. Wenn wir Sie überzeugen konnten, uns und unsere Arbeit näher kennenlernen zu wollen, freuen wir uns, mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen.

Ihre Bewerbung, die Sie gerne auch per Mail an: . senden können, schicken Sie bitte an die Postanschrift: Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V., Vogesberg 20, 31167 Bockenem.





- Kleinsteinrichtung Escherde, Kinderwohngruppe, 5 Plätze für Kinder ab
  6 Jahren, Schichtdienst, Pädagogische Teamarbeit, Teilzeit
  

Stellenausschreibung


Die Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams einer Kinderwohngruppe mit 5 Plätzen eine*n

Erzieher*in (w/m/d)


Eine Einstellung erfolgt im Rahmen einer befristeten Teilzeitbeschäftigung mit 19,25 Wochenstunden.

Unsere Arbeit ist stark von der systemischen Beratung und deren Methoden geprägt. Wir verstehen uns als Chancengeber für junge Menschen und deren Familien, damit die Teilhabe an der Gesellschaft sichergestellt werden kann.

Die Kinderwohngruppe ist primär für junge Menschen ab 5 Jahren, die auf Dauer ein neues Zuhause im familienähnlichen Rahmen, eine möglichst intensive Einzelförderung und Beziehungsge¬staltung sowie eine fachliche Begleitung des Kontaktes zu den Herkunftseltern benötigen.

Sie sind genau der*die Richtige für uns, wenn Sie:

- Einen Abschluss als Erzieher*in mitbringen
- Über Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe verfügen
- Gerne mit anderen zusammenarbeiten, aber auch selbstständig und flexibel arbeiten
- Geduld mitbringen und kleinste Entwicklungsschritte bei den Kindern sehen und loben können
- Mit Herz und annehmender Haltung Ihre Arbeit gestalten

Wir geben Ihnen:

- Zusammenarbeit mit engagierten und erfahrenen Kolleg*innen
- Ein achtsames und fehlerfreundliches Betriebsklima
- Ein spannendes Arbeitsfeld, ein fachlich anspruchsvolles Niveau und Unterstützung durch eine Bereichsleitung
- Eine ansprechende Vergütung nach Tarifvertrag der Diakonie in Niedersachsen (E8, TV-DN)
- 30 Tage Erholungsurlaub
- Eine (prozentuale) Jahressonderzahlung
- Regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten

Wir wünschen uns von Ihnen:

- Einen liebevollen, wertschätzenden aber auch konsequent-verlässlichen Umgang mit den Kindern
- Zugewandte Mitarbeit im pädagogischen Team
- Kompetenz und Ressourcen für die pädagogische Alltagsgestaltung der Kinder
- Übernahme von Nachtbereitschaften im Wechsel mit den Kolleg*innen
- Verlässliche Ausführung des allg. Berichtswesens, administrativen Tätigkeiten und Dokumentationen

Die Wohngruppe für Kinder liegt in Nordstemmen (bei Hildesheim) in einem sehr guten Wohnumfeld. Wenn wir Sie überzeugen konnten, uns und unsere Arbeit näher kennenlernen zu wollen, freuen wir uns, mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen.

Ihre Bewerbung, die Sie gerne vorab auch per Mail an: . senden können, schicken Sie bitte an die Postanschrift: Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V., Vogesberg 20, 31167 Bockenem.





- Kinder- und Jugendwohngruppe im Ambergau, 8 Plätze für Jugendliche ab 14 Jahren,
  Schichtdienst, Pädagogische Teamarbeit, Voll- oder Teilzeit

Stellenausschreibung


Die Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V. sucht zum 01.11.´19 oder später zur Verstärkung unseres Teams einer Kinder- und Jugendwohngruppe (Schwerpunkt 6-16 Jahre) mit 8 Plätzen einen/eine

Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in (Diplom/ Bachelor) (w/m/d)



Eine Einstellung erfolgt im Rahmen einer zunächst auf 1 Jahr befristeten Vollzeitstelle oder Teilzeitstelle mit 38,5 bzw. 19,25 Wochenstunden.

Unsere Arbeit ist stark von der systemischen Beratung und deren Methoden geprägt. Wir verstehen uns als Chancengeber für junge Menschen und deren Familien, damit die Teilhabe an der Gesellschaft sichergestellt werden kann.

Sie sind genau der*die Richtige für uns, wenn Sie:

- Einen staatlichen Abschluss als Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in mitbringen
- Über erste Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe verfügen
- Gerne mit anderen zusammenarbeiten, aber auch selbstständig und flexibel arbeiten wollen
- Geduld mitbringen und Kinder und Jugendliche in ihrer Lebenswelt fördern, unterstützen und verselbständigen
  wollen
- Mit Herz und annehmender Haltung Ihre Arbeit gestalten

Wir bieten Ihnen:

- Zusammenarbeit mit engagierten und erfahrenen Kolleg*innen
- Ein achtsames und fehlerfreundliches Betriebsklima
- Ein spannendes Arbeitsfeld, ein fachlich anspruchsvolles Niveau und Unterstützung durch eine Bereichsleitung
- Eine ansprechende Vergütung nach Tarifvertrag der Diakonie in Niedersachsen (E8/E9, TV-DN)
- 30 Tage Erholungsurlaub
- Eine (prozentuale) Jahressonderzahlung
- Regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
- Teilhabe an Netzwerkarbeit, zum Beispiel mit einer Förderschule und/oder Kinder- und Jugendpsychiatrischen
  Praxis

Wir wünschen uns von Ihnen:

- Einen liebevollen, wertschätzenden aber auch konsequent-verlässlichen Umgang mit den Kindern und
  Jugendlichen
- Zugewandte Mitarbeit und Engagement im pädagogischen Team
- Kompetenz und Ressourcen für die pädagogisch-therapeutische Alltagsgestaltung mit den Jugendlichen
- Übernahme von Nachtbereitschaften im Wechsel mit den Kolleg*innen
- Verlässliche Ausführung des allg. Berichtswesens, administrativer Tätigkeiten und Dokumentationen

Die Wohngruppe liegt in Bockenem in Südniedersachsen in einem sehr guten Wohnumfeld und unmittelbarer Nähe zu unserer Geschäftsstelle. Wenn wir Sie überzeugen konnten, uns und unsere Arbeit näher kennenlernen zu wollen, freuen wir uns, mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen.

Ihre Bewerbung, die Sie gerne auch per Mail an: . senden können, schicken Sie bitte an die Postanschrift: Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V., Vogesberg 20, 31167 Bockenem.




- Intensivpädagogische Lerngruppe (IPL), 6 Plätze für Kinder ab 6 Jahren, teilstationäre Hilfe,
  Pädagogische Teamarbeit, Teilzeit

Stellenausschreibung



Die Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V. sucht zum 01.11.´19 oder später zur Verstärkung unseres Teams einer Intensivpädagogischen Lerngruppe (IPL) mit 6 Plätzen für (Schul-)Kinder zwischen 6 und 13 Jahren ei¬ne*n

Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in (Diplom/ Bachelor) (w/m/d)


Eine Einstellung erfolgt im Rahmen einer zunächst auf 1 Jahr befristeten Teilzeitstelle mit 19,25 Wochenstunden.

Unsere Arbeit ist stark von der systemischen Beratung und deren Methoden geprägt. Wir verstehen uns als Chancengeber für junge Menschen und deren Familien, damit die Teilhabe an der Gesellschaft sichergestellt werden kann.

In unserer IPL unterrichten, fördern und betreuen wir 6 schulpflichtige Kin¬der der Klassenstufen 1 bis 6. Alle Schüler haben einen festgestellten Unterstützungsbedarf emotionale/soziale Entwicklung, Lernen und geistige Entwick¬lung. Wir ko-operieren mit der Ludolf-Wilhelm-Fricke Schule (Träger: Stephansstift gGmbH in Hannover).

Sie sind genau der*die Richtige für uns, wenn Sie:

- Einen staatlichen Abschluss als Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in mitbringen
- Über erste Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe verfügen
- Gerne mit anderen zusammenarbeiten, selbstständig und flexibel arbeiten können
- Geduld mitbringen und Kinder in ihrer Lebenswelt fördern, unterstützen und verselbständigen wollen
- Mit Herz und annehmender Haltung Ihre Arbeit gestalten

Wir bieten Ihnen:

- Zusammenarbeit mit engagierten und erfahrenen Kolleg*innen
- Ein achtsames und fehlerfreundliches Betriebsklima
- Ein spannendes Arbeitsfeld, ein fachlich anspruchsvolles Niveau und Unterstützung durch eine Bereichsleitung
- Eine ansprechende Vergütung nach Tarifvertrag der Diakonie in Niedersachsen (E8/E9, TV-DN)
- 30 Tage Erholungsurlaub
- Eine (prozentuale) Jahressonderzahlung
- Regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
- Teilhabe an Netzwerkarbeit, zum Beispiel mit der Förderschule und/oder einer Kinder- und
  Jugendpsychiatrischen Praxis

Wir wünschen uns von Ihnen:

- Einen liebevollen, wertschätzenden aber auch konsequent-verlässlichen Umgang mit den Kindern
- Zugewandte Mitarbeit und Engagement im pädagogischen Team
- Kompetenz und Ressourcen für die pädagogisch-therapeutische Alltagsgestaltung mit den Kindern
- Verlässliche Ausführung des allg. Berichtswesens, administrativer Tätigkeiten und Dokumentationen

Die Intensivpädagogische Lerngruppe liegt in Lamspringe in einem sehr guten Wohnumfeld und nahe des Ortskerns. Wenn wir Sie überzeugen konnten uns und unsere Arbeit näher kennenlernen zu wollen, freuen wir uns, mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen.

Ihre Bewerbung, die Sie gerne auch per Mail an: . senden können, schicken Sie bitte an die Postanschrift: Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V., Vogesberg 20, 31167 Bockenem.



- Sozialpädagogische Tagesgruppe, 8 Plätze für Kinder ab 6 Jahren, teilstationäre Hilfe,
  Pädagogische Teamarbeit, Teilzeit

Stellenausschreibung


Die Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V. sucht ab sofort zur Verstärkung unseres Teams einer Sozialpädagogische Tagesgruppe mit 8 Plätzen für (Schul-)Kinder zwischen 6 und 12 Jahren einen*eine

Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in (Dip-lom/Bachelor) (w/m/d)



Eine Einstellung erfolgt im Rahmen einer zunächst auf 1 Jahr befristeten Stelle mit 34 Wochenstunden.
Unsere Arbeit ist stark von der systemischen Beratung und deren Methoden geprägt. Wir verstehen uns als Chancengeber für junge Menschen und deren Familien, damit die Teilhabe an der Gesellschaft sichergestellt werden kann.

Die sozialpädagogische Tagesgruppenarbeit ist ein Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit. Durch das soziale Miteinander in einer Gruppe gestalten wir einen Gesamtrahmen, in dem die individuelle Entwicklung jedes Kindes durch gruppendynamische und individualpädagogische Methoden gefördert

Sie sind genau der*die Richtige für uns, wenn Sie:

- Einen staatlichen Abschluss als Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in mitbringen
- Über erste Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe verfügen
- Gerne mit anderen zusammenarbeiten, selbstständig und flexibel arbeiten können
- Geduld mitbringen und Kinder in ihrer Lebenswelt fördern, unterstützen und verselbständigen wollen
- Mit Herz und annehmender Haltung Ihre Arbeit gestalten

Wir bieten Ihnen:

- Zusammenarbeit mit engagierten und erfahrenen Kolleg*innen
- Ein achtsames und fehlerfreundliches Betriebsklima
- Ein spannendes Arbeitsfeld, ein fachlich anspruchsvolles Niveau und Unterstützung durch eine Bereichsleitung
- Eine ansprechende Vergütung nach Tarifvertrag der Diakonie in Niedersachsen (E8/E9, TV-DN)
- 30 Tage Erholungsurlaub
- Eine (prozentuale) Jahressonderzahlung
- Regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
- Teilhabe an Netzwerkarbeit, zum Beispiel mit der Förderschule und/oder einer Kinder- und
  Jugendpsychiatrischen Praxis

Wir wünschen uns von Ihnen:

- Einen liebevollen, wertschätzenden aber auch konsequent-verlässlichen Umgang mit den Kindern
- Zugewandte Mitarbeit und Engagement im pädagogischen Team
- Kompetenz und Ressourcen für die pädagogisch-therapeutische Alltagsgestaltung mit den Kindern
- Verlässliche Ausführung des allg. Berichtswesens, administrativer Tätigkeiten und Dokumentationen

Die Tagesgruppe liegt in Hildesheim (Nordstadt). Wenn wir Sie überzeugen konnten uns und unsere Arbeit näher kennenlernen zu wollen, freuen wir uns, mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen.

Ihre Bewerbung, die Sie gerne auch per Mail an: . senden können, schicken Sie bitte an die Postanschrift: Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V., Vogesberg 20, 31167 Bockenem.




- Berufspraktikant*innen von pädagogischen Ausbildungen/Studiengängen in diversen Bereichen


Stellenausschreibung


Die Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V. sucht für 2020 zur Verstärkung unse¬rer Teams in den stationären, teilstationären und Flexiblen Ambulanten Hilfen eine*n

Berufspraktikant*in (Sozialarbeiter*in)


Unsere Arbeit ist stark von der systemischen Beratung und deren Methoden geprägt. Wir verstehen uns als Chancengeber für junge Menschen und deren Familien, damit die Teilhabe an der Gesellschaft sichergestellt werden kann.

Wir bieten Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Angebotsbereichen der Jugendhilfe an. Im Bewerbungsgespräch kön-nen wir ihre Neigungen und Interessen gerne prüfen.

Sie sind genau der*die Richtige für uns, wenn Sie:

- In einer Ausbildung zum Sozialarbeiter*in (Bachelor) sind
- Gerne mit anderen zusammenarbeiten, aber auch selbstständig und flexibel arbeiten können
- Geduld mitbringen und Kinder, Jugendliche und Eltern/Sorgeberechtigte in ihrer Lebenswelt fördern,
  unterstützen und beraten wollen
- Mit Herz und annehmender Haltung Ihre Arbeit gestalten

Wir bieten Ihnen:

- Zusammenarbeit mit engagierten und erfahrenen Kolleg*innen
- Ein achtsames und fehlerfreundliches Betriebsklima
- Ein spannendes Arbeitsfeld, ein fachlich anspruchsvolles Niveau und Unterstützung durch eine Bereichsleitung
- Eine ansprechende Praktikant*innen-Vergütung nach Tarifvertrag der Diakonie in Niedersachsen (TV-DN)
- 30 Tage Erholungsurlaub
- Regelmäßige Teilnahmemöglichkeiten an Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
- Teilhabe an Netzwerkarbeit, zum Beispiel mit einer Förderschule und/oder Kinder- und Jugendpsychiatrischen
  Praxis

Wir wünschen uns von Ihnen:

- Einen liebevollen, wertschätzenden aber auch konsequent-verlässlichen Umgang mit den von uns begleiteten
  Eltern, Kindern, Jugendlichen und Jungen Volljährigen
- Zugewandte Mitarbeit und Engagement in pädagogischen Teams
- Kompetenz und Ressourcen für die pädagogisch-therapeutische Alltagsgestaltung und Beratung
- Ggf. Übernahme von Nachtbereitschaften im Wechsel mit den Kolleg*innen (im stationären Bereich)
- Verlässliche Ausführung des allg. Berichtswesens, administrativer Tätigkeiten und Dokumentationen

Wenn wir Sie überzeugen konnten, uns und unsere Arbeit näher kennenlernen zu wollen, freuen wir uns, mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen.

Ihre Bewerbung, die Sie gerne auch per Mail an: . senden können, schicken Sie bitte an die Postanschrift: Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V., Vogesberg 20, 31167 Bockenem.


- Erziehungsfamilien gesucht!

Bild "Kontakt:Erziehungsstellen-Jobangebote.png"

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gern auch per Mail!




Stellenangebote im Tätigkeitsfeld „Hauswirtschaft und Reinigung“


- Hauswirtschaftshilfe, Versorgung und Reinigung, Einsatzort: Kinderwohngruppe in
  Klein Escherde, Nordstemmen, 5 Plätze für Kinder ab 6 Jahren


Stellenausschreibung


Die Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V. sucht zum 01.11.´19 oder später zur Verstärkung unse¬res Teams einer Kinderwohngruppe mit 5 Plätzen für Kinder ab 5 Jahren eine

Hauswirtschaftshilfe (w/m/d)


Eine Einstellung erfolgt im Rahmen einer zunächst auf 1 Jahr befristeten Teilzeitstelle mit 10 Stunden pro Woche.

Sie sind genau der*die Richtige für uns, wenn Sie:

- Hauswirtschaftliches Arbeiten und Reinigungsroutine gewohnt sind
- Sie Erfahrung in der Versorgung von größeren Gruppen mitbringen
- Mit Herz und annehmender Haltung Ihre Arbeit gestalten

Wir bieten Ihnen:

- Zusammenarbeit mit engagierten und erfahrenen Kolleg*innen
- Ein achtsames und fehlerfreundliches Betriebsklima
- Eine Vergütung nach Tarifvertrag der Diakonie in Niedersachsen (TV-DN)
- Anspruch auf Erholungsurlaub

Wir wünschen uns von Ihnen:

- Eine verlässliche Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen des pädagogischen Teams
- Die Zubereitung von leckeren, frischen und gesunden Mahlzeiten
- Einkauf der Lebensmittel
- Die Reinigung des Hauses nach unseren Qualitätserwartungen
- Einen liebevollen, wertschätzenden Umgang mit den Kindern

Die Kinderwohngruppe liegt in Nordstemmen, im Ortsteil Klein Escherde in einem sehr guten Wohnumfeld. Wenn wir Sie überzeugen konnten, uns und unsere Arbeit näher kennenlernen zu wollen, freuen wir uns, mit Ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen.

Ihre Bewerbung, die Sie gerne auch per Mail an: . senden können, schicken Sie bitte an die Postanschrift: Ev.-luth. Jugendhilfe Bockenem e.V., Vogesberg 20, 31167 Bockenem.